Die Wahl der Qual

Ich stehe allen Werken von Microsoft skeptisch gegenüber, so auch dem, was Microsoft unter der Bezeichnung Word bzw. Office als Textverarbeitung verkauft, was aber in Wirklichkeit nur, wie das mal ein Kollege ausdrückte, „geeignet ist um Einladungen zum Kindergeburtstag zu schreiben“.

Die Alternative, die ich zum Schreiben verwende, ist entweder LibreOffice bzw. OpenOffice (wenn ich mal eine Einladung zum Kindergeburtstag zu schreiben habe), oder LaTeX für alle ernsthaften Arbeiten.

Der Vorteil von LaTeX ist, dass es kostenlos und plattformübergreifend bereitsteht. Außerdem ist es viel mehr ein Satzsystem als eine Textverarbeitung, dh LaTeX versteht mehr von Typografie und Layout einer Fußnote als eine Excel-Tabelle Zellen besitzen kann. Schließlich verzichtet LaTeX auf „What You See Is What You Get“ und ist vielmehr eine Programmiersprache (streng genommen: Eine Markup-Sprache), was mir persönlich entgegenkommt.

Natürlich gibt es kein Licht ohne Schatten, nichts Gutes ohne das Böse, und auch keine Software, die ohne eine Pferdefuß daherkäme. Der Pferdefuß besteht in der für eine Büroanwendung denkbar unglücklichen Namenswahl und wird offenbar, wenn man mal auf Amazon versucht, Literatur über „Latex“ zu finden und dafür Ergebnisse angeboten bekommt wie „CAROLIN — Zwangsgummiert und Strafverschlaucht.“*) Und wenn man sich etwas hartnäckiger für LaTeX interessiert, bestehen dank der Intelligenz von Suchmaschinen und deren Verknüpfung natürlich alle künftigen Angebote von Amazon und ähnlichen Händlern bis ins siebte Glied und die übernächste Generation nur noch aus relativ zwielichtigem, und außerdem wenig zielführenden Material.

Seufz. Hoffentlich wurde „CAROLIN“ wenigstens mit LaTeX geschrieben…

*) Jetzt denkt ihr wieder, der Elmar macht nen Witz, hm? Weit gefehlt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s