Für alles ein erstes Mal

Seit geraumer Zeit verteile ich ja großzügig die Visitenkärtchen für „Zita S.“, derer ich dank der Prinzessin habhaft geworden bin, und nun haben wir tatsächlich den ersten dokumentierten Fall, dass die Kärtchen Erfolg hatten:

Bei meinem Verleger hat sich ein Pärchen mit der Bitte um ein Exemplar mit Signatur gemeldet, dem wir im Frühsommer mal beim Wandern in der Fränkischen Schweiz begegnet sind. Waren zwei sehr nette „Zugereiste“ (wie die Prinzessin und ich), und ich erinnere mich noch, dass wir in einer Ebermannstädter Restauration eine Menge Spaß hatten… Freut mich sehr, dass die beiden sich noch an das Buch erinnert haben, und ich werd mich schleunigst daran machen, dass wir ihnen ihr Exemplar schicken können. Vielleicht finden sie ja auch den Weg zu Iahels Website…?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s