Ich will noch nicht zuviel versprechen

… aber langsam nimmt das Projekt „Iahel Nimoy“ wieder Fahrt auf:

Die Arbeiten an der Bühnenversion des Goldfischs habe ich ja schon begonnen. Zwar musste das zwischendurch gegenüber den Hörspielen bei Little More Sonic hintanstehen, doch dort habe ich meine Pflicht getan und kann mich jetzt wieder Frau Nimoy widmen.

Darüberhinaus gibt es auch neue Ideen für ein Print-Projekt mit der Sonderkommissarin und ihrem treuen Sidekick. Ich will noch nicht zuviel versprechen, aber ich hege große Hoffnungen bezüglich einer alten neuen künstlerischen Kollaboration, und auch mein Verleger hat vorsichtiges Interesse bekundet…

teaserStay tuned.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s